Mehrwertsteuerbefreiung 2017-04-10T13:24:10+01:00

Mehrwertsteuerbefreiung

Wohnen Sie in Europa? (nicht in den Niederlanden)

Die Mehrwertsteuerzahlung wird erlassen:

  • wenn der/die SqueaseanwenderIn die Squeaseweste für den Eigengebrauch nützt
  • und er/sie als chronisch krank und behindert gilt

Ausführliche Informationen darüber, wie Sie als SqueaseanwenderIn von der Mehrwertsteuer befreit werden können, erhalten Sie hier. Autismus und Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitaetsstoerung (ADHS) werden als chronische Krankheiten klassifiziert. Die britische Steuerbehörde definiert eine Person als chronisch krank oder behindert,

  • wenn die Person eine körperliche oder psychische Beeinträchtigung hat, die sich langfristig und nachteilig auf die Ausübung bestimmter alltäglicher Aktivitäten auswirkt
  • wenn sie unter einer chronischen Krankheit wie z. B. Diabetes leidet

Falls du eine Squeaseweste über unseren Webshop erwerben möchtest, werden folgende Fragen gestellt:

Je nachdem, wie du antwortest, wird dir die Mehrwertsteuer automatisch vor dem Kauf abgezogen.

Wenn du eine Squeaseweste nicht über den Webshop erwerben möchtest, dann kannst du von uns ein Mehrwertsteuererlassformular beantragen, das ausgefüllt und eingescannt, an uns gemailt werden muss.

Falls du noch Fragen hast, dann emaile uns oder rufe uns an unter: +44 (0) 020 3695 9337.

Da diese Provision unter dem britischen Gesetz steht, sind wir allerdings auch in der Lage, Menschen, die an einer Behinderung leiden und im Ausland leben, unsere Waren und Dienstleistungen zu den hier aufgelisteten Bedingungen anzubieten.

Bedenke aber, dass du dich strafbar machst, falls du uns falsche Angaben machst, und Squease Ltd. hat das Recht, dir den Mehrwertsteuererlass zu verweigern, sollten noch weitere Informationen erforderlich sein. Falls du im Zweifel bist, ob du berechtigt bist, von Zahlung der Mehrwertsteuer ausgenommen zu werden, melde dich beim Bundesberatungsservice unter +44 (0) 845 010 9000.