Projektbeschreibung

Robyn

‚Squease bringt mir Sicherheit‘

Ich möchte Squease jeden Tag tragen, wie ich es auch auf der Tournee getan habe. Ich finde es schwierig, mich zu entspannen, bevor ich zu Bett gehe. Jetzt benütze ich Squease, bevor ich zu Bett gehe. So kann ich mich entspannen und meine Gedanken sammeln, so dass ich mir weniger Sorgen über meine Gedanken mache.

Mein Gehirn verarbeitet nur eine bestimmte Menge an Sinnesinformationen. Man kann Punkte zu jedem Sinnesreiz geben und eine Grenze festlegen. Wenn meine Grenze 100 war, würde das bedeuten, dass ich überstimuliert war. Gegebenheiten wie schwächeres Licht in Kombination mit reflektierenden Bodenflächen können manchmal bis zu 50 Punkten bedeuten. Als ich an einem Berufstreffen in Amerika teilnahm, machten mir der Lärm und die Lichter große Probleme. Ich konnte nicht richtig denken oder fühlen. Also pumpte ich Squease auf. Das gab mir sofort Sicherheit.

Mehr Informationen über Robyn findest du auf ihrer website (auf Englisch)

Alle Erfahrungsberichte