Rick (10) 2017-04-10T13:25:26+01:00

Projektbeschreibung

Rick (10)

'Ich mag es, die Weste zu tragen, Mama, sie beruhigt mich'

(Rick’s Mutter) Inzwischen hat Rick die Weste nun schon sechs Monate lang getragen, und sie ist eine echte Erleichterung für Rick und uns Eltern. Rick trägt die Weste zu festgesetzten Zeiten des Tages, so auch während des Abendessens und unmittelbar nach der Schule, damit er sich besser an sie gewöhnen kann. Er sagt uns, wann er die Weste tragen möchte, selbst wenn er ruhelos ist und wir dies nicht bemerken. Wir schlagen vor, die Weste zu tragen, wenn etwas Unerwartetes bevorsteht. Selbst wenn Rick ruhig ist und nicht viel unternimmt, trägt er die Weste mindestens zweimal pro Tag, um Ruhelosigkeit vorzubeugen.

Er trägt sie in der Schule, während des Unterrichts, den er schwierig findet, nach dem Sport oder während des Kunstunterrichts. Das erste Mal in der Schule war es sehr aufregend. Was würden die anderen Kinder sagen? Er trägt sie ohne Kapuzenjacke, und die Kinder denken, es sei eine coole Polizeiweste!

Rick trägt sie überall, von zwanzig Minuten bis zu mehreren Stunden lang. Er sagt uns, wenn es ihm reicht. „Ich mag es, die Weste zu tragen, Mama, sie beruhigt mich!“ Rick ist ruhiger geworden, deshalb nehmen wir die Weste überall hin mit. Eine gute Investition, die einen Versuch wert ist!

Alle Erfahrungsberichte

 

Projektdetails

Schlagworte: