Projektbeschreibung

Jeno (12)

'Manchmal werde ich wütend. Nach zehn Minuten bin ich wieder ruhig”'

Hey, mein Name ist Jeno und ich bin zwölf Jahre alt. Ich bin glücklich mit meiner Druckweste. Ich trage sie immer im Bett und dank ihr fühle ich mich viel besser. Meine Mutter (Mum) vergisst manchmal mir meine ADHS-Medikamente zu geben, weil ich viel ruhiger bin.

Konzentration in der Schule
Auch in der Schule trage ich die Weste. Zunächst hatte ich Angst, sie in der Schule zu tragen, aber der Lehrer erklärte alles über die Weste, und jetzt denken die anderen Kinder, dass es normal ist. In der Schule pumpe ich die Weste auf, wenn ich die Klasse betrete, und lasse sie so für etwa zehn Minuten. Wenn wir mit Mathematikstunden oder Sprachunterricht beginnen, pumpe ich sie wieder auf. Wenn ich nach der Pause draußen wieder in die Klasse zurück muss, pumpe ich die Weste auch auf. Es macht mich ruhiger und hilft mir, mich zu konzentrieren.

Wut? Zu Hause verwende ich die Weste, wenn ich wütend bin. Mein Bruder kann manchmal ein Tyrann sein, und wenn ich wütend bin, gehe ich auf mein Zimmer mit meiner Weste. Innerhalb von zehn Minuten bin ich wieder ruhig. Bevor ich die Weste hatte, blieb ich für mehr als eine Stunde wütend! Ich mag meine Weste wirklich sehr gerne.

Alle Erfahrungsberichte